Schwimmschule

Schwimmen und Schwimmen lernen müssen Spaß machen!

Dies ist eine wichtige Voraussetzung bei der Konzeption unseres entwicklungs- und altersgemäßen Schwimmunterrichts. Kleine Gruppen und ausgebildete Schwimmpädagogen garantieren intensive Zuwendung. Beim spielerischen Lernen mit aktiven Schwimmhilfen und Spielgeräten bestimmen die Kinder ihr Lerntempo selbst.

Systematisches 
Lernangebot

Unsere Schwimmkurse bauen systematisch aufeinander auf und führen über verschiedene Lernangebote zum sicheren Schwimmen.

Systematisches
Lernangebot

Unsere Schwimmkurse bauen systematisch aufeinander auf und führen über verschiedene Lernangebote zum sicheren Schwimmen.

Klein­­kinder­schwimmen Wasser­ge­wöhnungs-
kurs
 
  Vor­­bereitungs­­kurs
See­pferd­­chen
See­pferd­­chen-
Kurs
 
  Früh­­schwimmer Frei­­­schwimmer-
Kurs
  Schwimm­­gruppe

Ein entscheidender Kurs für Kinder und Eltern ist der Seepferdchenkurs. Hier wird die Schwimmleistung des Kindes zum ersten Mal durch ein Abzeichen dokumentiert. In unserer Konzeption ist es daher wichtig, dass die Kinder zum Beginn dieses Kurses wassergewöhnt sind, d.h. sie müssen ohne Hilfsmittel vom Beckenrand springen, sich vom Beckenrand abstoßen können und wie ein "Baumstamm" auf dem Wasser gleiten und ins Wasser ausatmen können. Sollten die Kinder dies zu Kursbeginn (Testtermin) nicht erfüllen, ist mit mehreren Kursen bis zum Erwerb des Seepferdchens zu rechnen. Kursprogramm >